Art & Roses

fullsizeoutput_4d14Torso Bildhauerin Ute Hölscher

Ein KunstgARTen entsteht. Skulpturen, Plastiken, Pflanzen verschiedener Arrangements. Open-Air-Atelier mit verschiedenen Events wie Lesungen, KlangArt und kreativen Workshops. Umgeben von alten englischen Rosensorten, Ramblerrosen, Syltrosen und Ginkgobäumen.Der Ginkgobaum als der „Goethebaum“, dem er folgendes Gedicht widmete:

 

Dieses Baums Blatt, der von OstenIMG_0449
einem Garten anvertraut
Gibt geheimen Sinn zu kosten
wie‘ s den Wissenden erbaut.

Ist es ein lebendig Wesen
das sich in sich selbst getrennt?
Sind es zwei, die sich erlesen
daß man sie als eines kennt?

Solche Frage zu erwidern
fand ich wohl den rechten Sinn.
Fühlst du nicht an meinen Liedern
daß ich eins und doppelt bin?

1979 wurde im Goethe-Garten am Frauenplan in Weimar zum Andenken an Goethe`s Liebe zu diesem Baum ein Ginkgobäumchen gepflanzt.

 

IMG_2872